Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Andrey Okonechnikov

Vegetarische Lasagne

Hier mein köstliches Rezept für die vegetarische Variante eines italienischen Klassikers, das du je nach Saison abwandeln kannst.

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Gemüse in kleine Würfel, Mozzarella in Scheiben schneiden.
  2. Sojagranulat in 300 ml heißem Wasser einweichen.
  3. Zwiebel hacken und in etwas Rapsöl goldgelb anrösten.
  4. Knoblauch pressen, mit Fenchel und Kümmel zu den Zwiebeln geben und mitrösten.
  5. Gemüse zugeben, mit Tomatensauce aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Eingeweichtes Sojagranulat zugeben, und auf kleiner Flamme zugedeckt weiterkochen lassen.
  7. Kräuter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und eventuell Chili würzen und zugedeckt weiterköcheln.
  8. Vollkornmehl in der geschmolzenen Margarine kurz anrösten.
  9. Mit Salz & Pfeffer würzen, auf kleinste Stufe zurückschalten.
  10. Pflanzendrink langsam unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zugeben.
  11. Weiterköcheln bis die Sauce dickflüssig wird.
  12. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.
  13. Béchamelsauce bis auf 1/4 in die Gemüse-Soja-Mischung einrühren.
  14. Boden einer Auflaufform ca. 1 cm hoch mit dieser Mischung bedecken..
  15. Mischung mit etwas Käse bestreuen.
  16. Mit Lasagneblätter belegen.
  17. So lange wiederholen, bis die gesamte Gemüse-Béchamel-Sauce aufgebraucht ist.
  18. Mit Lasagneblättern abschließen und das restliche 1/4 Béchamelsauce auf den Lasagneblättern verteilen.
  19. Mit Mozzarellascheiben belegen.
  20. Mit übrigem Käse und Kernen deiner Wahl bestreuen.
  21. Bei 170 Grad Heißluft ca. 40 Min backen.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021