Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Andrey Okonechnikov

Schokohumus

Diese Nascherei ist im Handumdrehen fertig, echt lecker und noch dazu gesund. Natürlich kannst du die Süße deinem Geschmack anpassen. Für eine fruktosefreie Variante lass’ die Trockenfrüchte weg, und süße mit von Natur aus fruktosefreiem Reissirup.

Zutaten für 4 Naschkatzen

Zubereitung

  1. Datteln/Feigen ca. 15 Minuten in kochendem Wasser einweichen.
  2. Kichererbsen gut mit Wasser abseihen.
  3. Datteln/Feigen aus dem Einweichwasser nehmen.
  4. Alle Zutaten in einem Blender zu einer dicken, cremigen Sauce pürieren.
  5. Falls dir die Konsistenz zu fest ist mit etwas Datteleinweichwasser verdünnen.
  6. Schokohumus in Schüsseln füllen, nach Lust & Laune bestreuen und genießen.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021