Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Andrey Okonechnikov

Rote Linsensuppe

Ich liebe dieses türkische Rezept mit dem du dir im Nu eine superleckere Eiweißbombe zum Löffeln zaubern kannst. Kreuzkümmel, Pfefferminze & frischer Zitronensaft verleihen dabei der Suppe das “gewisse Etwas”:

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Karotten schälen und würfeln.
  2. Tomaten waschen und vierteln.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln Knoblauch anschwitzen.
  5. Linsen dazugeben und 1 Minute unter Rühren anrösten.
  6. Karottenwürfel, Tomatenviertel, Tomatenmark und ggf. Kreuzkümmel unterrühren und kurz mitrösten.
  7. Mit Suppe oder Wasser ablöschen und aufkochen.
  8. Alles zugedeckt ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  9. Getrocknete Minze hinzufügen und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Falls dir die Suppe zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser zugeben.
  11. Mit Zitronensaft verfeinern und mit frischem Vollkornbrot oder -gebäck servieren.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021