Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Andrey Okonechnikov

Polenta-Karotten-Taler

Mir schmecken die Taler am besten mit einem großen bunten Salat. Joghurt-Kräuter-Dip, Fetacreme oder Zitronen-Basilikum-Joghurt sind perfekte Begleiter.

Zutaten für ca. 15 Stück, ja nach Größe

Zubereitung

  1. Karotte waschen und fein reiben.
  2. Pflanzendrink aufkochen.
  3. Polenta einrieseln lassen und unter ständigem Rühren dick einkochen
  4. Vom Herd nehmen, salzen, pfeffern und mit Karotte, Kürbiskernen und Käse vermischen.
  5. Etwas Rapsöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  6. Je 4 Mal 1 EL der Masse hineingeben und flachstreichen.
  7. Ca. 4 Minuten knusprig braten.
  8. Taler wenden und auch die andere Seite anbraten.
  9. Warm oder kalt servieren.

Du kannst die Taler auch auf ein mit Backpapier ausgeleges Blech geben, und im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen: so sparst du Zeit & Kalorien.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021