Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Daniela Mulle

Nudeltorte

Die Nudeltorte ist ein superflottes Gericht, gut geeignet wenn’s mal schnell gehen muss, vor allem, wenn Du Tiefkühlgemüse verwendest. Du kannst die Torte außerdem super vorbereiten, und im Kühlschrank bis zum Backen zwischenlagern.

Zutaten für 1 Tortenform mit 25 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Gemüse aus dem Tiefkühler nehmen bzw. waschen, putzen und kleinschneiden.
  2. Zwiebel hacken, Knoblauch pressen und in etwas Rapsöl goldbraun braten.
  3. Nudeln 2 Minuten kürzer als auf der Packungsanleitung kochen.
  4. Abseihen und mit etwas Olivenöl mischen, damit sie nicht verkleben.
  5. Cottage Cheese, Sauerrahm, Ei, Gewürze und Käse verrühren.
  6. Mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung und dem Gemüse vermischen.
  7. Nudeln untermengen und alles gut durchrühren.
  8. In eine befettete Tortenform füllen und gut zusammendrücken.
  9. Mit Kernen oder Samen bestreuen.
  10. Bei 170 Grad Heißluft ca. 40 Minuten backen, bis sie schön braun geworden ist.
  11. Auf ein Teller stürzen und mit einem großen bunten Salat servieren.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021