Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Andrey Okonetchnikov

Gebackene Kartoffelnudeln aka Erdapfelwuzerl

Dieses Gericht stammt aus meiner Kindheit. Meine beiden Söhne lieben die Erdapfelwuzerl mit Apfelmus & Sauerrahm, mein Mann mit würzigem Käse & Kernen (Sesam, Sonnenblumen- oder Kürbiskernen) überbacken und Salatbegleitung. Du kannst die Kartoffelnudeln natürlich auch kalt als Snack zwischendurch genießen.

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln weichkochen.
  2. Währenddessen eine Auflaufform mit Margarine ausstreichen.
  3. Kartoffeln noch heiß schälen und durch Kartoffelpresse drücken, Salz und Muskat darüberstreuen.
  4. Margarine in Stückchen darauf verteilen.
  5. Mit Eiern und Vollkornmehl verkneten.
  6. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen.
  7. Von der Rolle (ca. 6 cm Durchmesser) fingerdicke Stücke abschneiden.
  8. Stücke zu Nudeln rollen und in die Auflaufform legen.
  9. Mit Margarineflocken belegen.
  10. Bei 170 Grad Heißluft ca. 40 Minuten backen, bis die Nudeln schön braun und knusprig sind.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021