Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

© Chiara Polo

Buttermilch-Dinkel-Weckerl

Dieses einfache Rezept habe ich schon seit vielen Jahren in meinem Fundus. Je nachdem welche Kerne, Nüsse, Samen oder Flocken du verwendest, kannst du die Weckerl super nach deinem Geschmack variieren. Wenn du lieber einen Brotlaib formen möchtest dann backe dein Brot für ca. 40 Minuten.

Zutaten für ca. 12 Stück

Zubereitung

  1. Trockene Zutaten inklusive der Hefe in einer großen Schüssel vermischen.
  2. Buttermilch und Rapsöl einrühren.
  3. Gut verkneten und an einem warmen Ort aufgehen ca. 2 x aufgehen lassen.
  4. Weckerl formen, aufs Blech legen und mit Sojadrink oder Kuhmilch bestreichen.
  5. Mit Kernen, Nüssen, Samen oder Flocken deiner Wahl bestreuen.
  6. Falls du Zeit hast kannst du die Weckerl am Blech nochmals aufgehen lassen.
  7. Dann bei 200 Grad ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Newsletter

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.

+43 650 9700569

contact@danielamulle.at

bauchdetektivin

bauchdetektivin

Made with ♡ by Component-Driven

© Mag. Daniela Mulle, 2021