Logo

Daniela Mulle

Diätologin & Ernährungswissenschafterin

Sodbrennen
© Angelika Schmuck

Sodbrennen

Als Sodbrennen oder Reflux, bezeichnet man das Zurückfließen des sauren Magensafts in die Speiseröhre.

Passiert dieser Vorgang öfter, können sich weitere Beschwerden wie Aufstoßen von Luft und Speisebrei, Mundgeruch, Schluckbeschwerden, trockner Reizhusten, Heiserkeit und Schmerzen/ Brennen im oberen Bauch bemerkbar machen.

Warum die Symptome entstehen und wie du selbst dagegen aktiv werden kannst, erfährst du in meinem Beitrag.

Für dich zum Nachkochen gibt's köstliche Palatschinken mit Rucola-Schinken-Füllung.

Mittwochsmail

Verpasse keine meiner tollen Tipps & Tricks, interessanten Infos & köstlichen Rezepte.

Mit Deiner Anmeldung stimmst Du meiner Datenschutzerklärung zu.